Pressetexte

EBRO ARMATUREN – Spezialist für Absperr- und Regeltechnik

Familienunternehmen mit großem Know-how und kompromissloser Präzision

EBRO ARMATUREN entwickelt, produziert und vertreibt in mehr als über 50 Ländern weltweit Industriearmaturen, Antriebssysteme und die passende Automatisierungstechnik. Das inhabergeführte Familienunternehmen mit Stammsitz in Hagen fertig auch heute noch in Deutschland. Neben der Produktpalette rund um die Klappe bietet EBRO auch die passende, energieeffiziente Antriebs- und Automatisierungstechnik. Der Spezialist produziert seine Antriebe selbst – engineered in Germany. Ein eigener Geschäftsbereich gewährleistet die exakte Abstimmung von Armaturen, Antrieben und Automatisierungstechnik. „Wir möchten keine Kompromisse, sondern eine exzellente Abstimmung der Komponenten. Deshalb bieten wir unseren Kunden alles aus einer Hand an“, erklärt Geschäftsführerin Lydia Bröer.

Von Hagen in die ganze Welt

EBRO ARMATUREN – Eine Erfolgsgeschichte

Die EBRO ARMATUREN Gebr. Bröer GmbH ist heute einer der Weltmarktführer für die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Industriearmaturen und Antriebs- sowie Automatisierungstechnik. Von ihrem Hauptsitz im westfälischen Hagen aus beliefert sie Kunden in über 50 Ländern weltweit. Seit seiner Gründung im Jahre 1972 hat das Unternehmen ein Netzwerk von Produktionsstandorten, Niederlassungen und Tochtergesellschaften aufgebaut, das mit seinen mehr als 1000 Mitarbeiter/-innen weltweit höchste Ansprüche an Qualität und Effizienz erfüllt.

Für jede Anwendung die richtige Armatur

EBRO – Industriearmaturen und Antriebssysteme für höchste Ansprüche

EBRO entwickelt, produziert und vertreibt Industriearmaturen sowie Antriebs- und Automatisierungstechnik. Das Produktprogramm umfasst die Serienfertigung und individuelle Lösungen für besondere Anwendungen. Allen Produkten ist gemeinsam, dass sie nach außergewöhnlich hohen Qualitätsstandards gefertigt werden. Das Resultat ist ein abgerundetes komplettes Portfolio, das alle Anforderungen in puncto Energieeffizienz und Verfahrenstechnik erfüllt. Mit seiner Auswahl an weichdichtenden-, PTFE- und High Performance Klappen deckt EBRO nahezu jede denkbare Anwendung ab.

Zahlen | Daten | Fakten

Seit der Unternehmensgründung 1972 entwickelt, produziert und vertreibt EBRO ARMATUREN Absperr-, Regel- und Automatisierungstechnik für industrielle Anwendungen. Mehr als 1.000 Mitarbeiter in drei nationalen und 30 internationalen Tochtergesellschaften sorgen dafür, dass die EBRO Produkte in über 50 Ländern weltweit erhältlich sind. Im globalen Netzwerk wird am Stammsitz in Deutschland und in Italien, Schweden, China und Thailand mit einheitlich hohen Fertigungs- und Qualitätsstandards produziert. 2005 wurde der schwedische Hersteller Stafsjö Valves AB akquiriert und die Produktpalette um ein umfangreiches Portfolio an Stoffschiebern erweitert.

Pressebilder

EBRO ARMATUREN Pressefotos dürfen ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Abdruck / Veröffentlichung der Fotos ist honorarfrei. Bilder, die für redaktionelle Zwecke verwendet werden, bitte mit der Quellenangabe „Foto: EBRO ARMATUREN“ versehen. Eine darüber hinausgehende Verwendung bedarf der ausdrücklichen Einwilligung von EBRO ARMATUREN. Eine gewerbliche Weitergabe an Dritte – auch in elektronisch bearbeiteter Form – ist nicht gestattet. Mit dem Download erklären Sie sich hiermit einverstanden!

BRÖER Gruppe im Überblick | Historie

EBRO_Carl Bröer.tif

Firmengründer Carl Bröer

EBRO_Jochen und Peter Bröer.tif

Die 2. Generation, Jochen Bröer (links) und Peter Bröer

EBRO_Historisches Logo.tif

Schwarz-Weiß-Logo EBRO Absperrarmaturen

EBRO_Gießerei.jpg

Der Ursprung des Unternehmens: die Gießerei

EBRO_Zeichnung Gebäude Gießere.tif

Historische Zeichnung der Gießerei

EBRO_Gründerjahre.jpg

Die Armaturenfertigung in den 70-er Jahren

EBRO_Historische Abdrückpresse.tif

Prüfstand der Anfangsjahre

EBRO_Stammsitz Hagen Gebäude.jpg

Seit 1997: Stammsitz der Gesellschaft

EBRO_Vollflanscharmatur mit Pneumatikantrieb.tif

Die EBRO Anflanschklappe der 70-er Jahre mit einem EBRO Pneumatikantrieb der ersten Generation

BRÖER Gruppe im Überblick | Unternehmen

EBRO_Lydia Bröer.jpg

Haupteignerin und Geschäftsführerin der Bröer Gruppe

EBRO_Lydia und Peter Bröer.jpg

Geschäftsführerin Lydia Bröer und Geschäftsführer Peter Bröer

EBRO_Markus Schneider.jpg

Geschäftsführer Markus Schneider

EBRO_Hauptsitz EBRO ARMATUREN.jpg

Hauptsitz von EBRO ARMATUREN in Hagen

EBRO_Technikum.jpg

Die Abteilung „Experimentelle Entwicklung“ beschäftigt sich mit der Erprobung verschiedenster Armaturen.

EBRO_Große Armatur.tif

Klein bis ganz groß: EBRO liefert Klappen bis zur Nennweiten DN 2000.

EBRO_CNC-Fertigung.jpg

Präzisionsarbeit an der Maschine: Die CNC-Fertigung ist ein wesentlicher Bestandteil der Produktion.

EBRO_Qualitätskontrolle.jpg

Qualitätskontrolle am Gehäuse

EBRO_Ausbildungschancen.jpg

Der richtige Start in das Berufsleben: EBRO engagiert sich in Aus-und Weiterbildung und schafft damit Perspektiven für die Zukunft.

Logo Ebro Armaturen.jpg


Logo Stafsjö.jpg


BRÖER Gruppe im Überblick | Produkte

EBRO_INFLAS.jpg

Weichdichtende Absperrklappe Z011-A INFLAS® mit aufblasbarer Manschette

EBRO_Produkte mit Logo.jpg

Alles aus einer Hand: Armaturen, Antriebe und die passende Automatisierungstechnik

EBRO_SBU Advanced Connect App.tif

Die EBRO Connect ermöglicht den direkten Zugriff zur detaillierten Statusüberwachung und Parametrierung der Armatureneinheit.

EBRO_Z011 alt.tif

Die EBRO Zwischenflanschklappe der 70-er Jahre

EBRO_Z014 alt.tif

Die EBRO Anflanschklappe der 70-er Jahre

EBRO_Z011-A_EB-SYD_SBU

Made by EBRO: Zwischenflanschklappe Z011-A mit doppeltwirkendem Pneumatikantrieb EB-SYD

EBRO_Z011-A_EB-SYD_Inflas Pro.jpg

Weichdichtende Absperrklappe Z011-A INFLAS® mit aufblasbarer Manschette

EBRO_Taktschleuse.jpg

EBRO Taktschleuse zur Austragung von Schüttgütern und staubförmigen Medien mit einer Automatisierungseinheit zum Be- und Entlüften

EBRO_FS-M_SEW.jpg

EBRO Flügelschleuse zum Absperren und Regeln von Schüttgut-Strömen

BRÖER Gruppe im Überblick | Produkte in der Anwendung

EBRO_Bädertechnik_3.tif

Im Bereich Bädertechnik zählt EBRO ARMATUREN von der Wasseraufbereitung bis zu den Wasserspielen zu den Marktführern.

Biogasanlage.jpg

Betreiber von Biogasanlagen setzen auf Armaturentechnik von EBRO.

EBRO_Schüttguttechnik.jpg

Weltweit vertrauen Unternehmen der Schüttgutindustrie auf die EBRO Armaturen.

Fahrzeugbau 2.jpg

Auf den Schienen, Straßen und Wasserwegen: Überall werden EBRO Armaturen eingesetzt.

Pressekontakt

EBRO ARMATUREN

Diana Völkel
Public Relations

Tel.: +49 (0)2331 904-202
E-Mail: d.voelkel@ebro-armaturen.com

Rückruf

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ggfs. inkl. internationaler Vorwahl ein.

Unsere Geschäftszeiten sind Montag bis Donnerstag von 07:45 - 16:30 Uhr, Freitag von 07:45 - 15:00 Uhr