Produkte


Mit unserem breit gefächerten Produktprogramm aus Industriearmaturen, Antrieben und Automatisierungstechnik bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen für nahezu jeden Einzelfall. Da wir unsere Antriebe selbst produzieren, können die Armaturen stets mit dem optimal passenden Antrieb ausgestattet werden. Somit wird eine exzellente Abstimmung beider Komponenten untereinander gewährleistet, die den Energiebedarf reduziert.

Die Serienfertigung ist unser Geschäft – die Entwicklung von Lösungen für spezielle Anwendungen unsere Leidenschaft. Dort, wo eine Standardarmatur die Anforderungen nicht erfüllt, entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entsprechende Lösungen. Erweitert wird unser Produktprogramm um Plattenschieber unseres Tochterunternehmens Stafsjö Valves AB in Schweden.

Transport & Verkehr

Z 011-A

Universell einsetzbar

Universell einsetzbare Zwischenflanschklappe gemäß EN-593. Die Vielfalt der zur Verfügung stehenden Basismaterialien ermöglicht die Verwendbarkeit in verschiedenen Einsatzgebieten.

Z 011-B

Vulkanisierte Manschette z.B. für Vakuum

Universell einsetzbare Zwischenflanschklappe mit einvulkanisierter Manschette.

Z 014-A

Robuste Anflanschversion

Die Gewindebohrungen im Gehäuse ermöglichen das einseitige Abflanschen von Rohrleitungen.

Z 014-B

Vulkanisierte Manschette z.B. für Vakuum

Universell einsetzbare Anflanschklappe mit einvulkanisierter Manschette.

F 012-A

Weichdichtende Doppelflanschklappe

Doppelflanschklappe geeignet für den Einsatz in Kühl- und Brauchwasserkreisläufen im Schiffbau, in Raffinerien und Kraftwerken.

F 012-K1

Weichdichtende Doppelflanschklappe

Doppelflanschklappe in Kurzbaulänge. Geeignet für Schwereinsätze wie im Schiffbau und in Wasserwerken.

M015-A

Mittelflanschklappe

Absperrklappe mit Mittelflansch ermöglicht das einseitige Abflanschen der Rohrleitung. Die Vielfalt der zur Verfügung stehenden Basismaterialien ermöglicht die Verwendbarkeit in verschiedenen Einsatzgebieten.

T 211-A

PTFE Zwischenflanschklappe

PTFE ausgekleidete Zwischenflanschklappe für chemisch toxische und hochkorrosive Medien.

T 212-A

PTFE Doppelflanschklappe

PTFE ausgekleidete Doppelflanschklappe für chemisch toxische und hochkorrosive Medien.

T 214-A

PTFE Anflanschklappe

PTFE ausgekleidete Anflanschklappe für chemisch toxische und hochkorrosive Medien.

HP 111

High Performance Zwischenflanschklappe

Zwischenflanschklappe in doppelt exzentrischer Konstruktion für hohe Druck- und Temperaturbelastungen.

HP 114

High Performance Anflanschklappe

Anflanschklappe in doppelt exzentrischer Konstruktion. Zuverlässige Abdichtung auch bei extremen Druck- und Temperaturbelastungen.

HP 112

High Performance Doppelflanschklappe

High Performance Absperr- und Regelklappe Typ HP 112. Die doppelt exzentrisch gelagerte Klappenscheibe sitzt mittig im gegossenen Gehäuse.

E50-E210

Elektrischer Antrieb

Elektroantriebe in Kompaktbauweise. Einsetzbar als Stell- und Regelantrieb.

BE 50/BE 80

Containerklappe

Absperrklappe für den Einsatz unter Behältern.

BE 250/BE 300

Containerklappe

Containerklappe Typ BE 250 mit Fallriegelverschluss.

TW 80/TW 100

Tankwagenabsperrklappe

Absperrklappe für Flansche nach DIN 28459 zum Einsatz an Tank-und Silofahrzeugen.

TW 150/TW 200

Tankwagenabsperrklappe

Absperrklappe für Flansche nach DIN 28459 zum Einsatz an Tank-und Silofahrzeugen.

FS-M

Flügelschleuse zum Absperren oder Regeln von Schüttgut-Strömen.

Flügelschleuse zum Absperren oder Regeln von Schüttgut-Strömen.

TW-M

Tankwagenabsperrklappe

Tankwagenabsperrklappe Typ TW-M metallisch dichtend mit Zollverschluss-Platte.

TS

Taktschleuse

Mit der EBRO Taktschleuse TS werden staubförmige Medien aus Silos, Vorlagebehältern oder Bigbags ausgetragen und in vielen Fällen dosiert. Ebenso für das Einschleusen in nachgeschaltete Produktionsprozesse sowie für die Inertisierung von Produkten während des Schleusvorgangs wird die Taktschleuse TS eingesetzt.

TV

Zwischenflanschschieber

Die Plattenschieber TV von Stafsjö werden als Absperrventile für Sender oder Sensoren an Tanks benutzt, die eine X-Anordnung mit kurzem Abstand erfordern.