EBRO-ARMATUREN

 
 




 deutsch    english
EBRO Main Site  
   
 
 

News


Neues aus der Technik

Taktschleuse für industrielle Anwendungen in Entstaubungs- und Filteranlagen, aber auch in der...

[mehr]



Universell einsetzbare Zwischen-
flanschklappe gemäß EN-593. Die Vielfalt der zur Verfügung stehenden Basismaterialien ermöglicht die Verwendbarkeit in verschiedenen Einsatzgebieten.

Technische Merkmale


Nennweiten: 
DN 20 – DN 1200 (DN 20 nur PN10/16)

Baulänge: 
EN 558 Reihe 20 (DIN 3202 T3 K1)
ISO 5752 Reihe 20
API 609 Tabelle 1
BS 5155 Reihe 4

Flanschanschlussmaß: 
DIN 2501 PN 6/10/16
ANSI B 16.5, Class 150
MSS SP44 Class 150
AWWA C 207
AS 2129 Tabelle D und E
BS 10 Tabelle D und E
JIS B 2211-5 K
JIS B 2212-10 K

Bördelflansche:
DIN 2641 und DIN 2642

Aufschweißflansche:
DIN 2576

Form der Gegenflanschdichtflächen:
DIN 2526, Form A-E, ANSI RF

Kopfflansch: 
EN ISO 5211 NF E 29-402

Kennzeichnung: 
DIN EN 19

Dichtheitsprüfung: 
EN 12266 (Leckrate A)
ISO 5208, Kategorie 3
API 598 Tabelle 5
ANSI B 16-104, Class VI

Gebrauchsnorm: 
EN 593 (DIN 3354)

Temperaturbereich: 
–20 °C bis + 160 °C in Abhängigkeit von Druck, Medium und Werkstoff

Zul. Betriebsdruck:
max. 16 bar

Zul. Differenzdruck:
max. p 16 bar

Verwendung bei Vakuum:
bis 0,2 bar absolut, höheres Vakuum in Abhängigkeit von Medium und Temperatur


Downloads



Dokumente
Ausschreibungstexte           
Bedienungsanleitungen


  
Qualitätsmerkmale      
Technisches Datenblatt 
Zulassungen












  
     
EBRO ARMATUREN Gebr. Bröer GmbH • Karlstr. 8 • D-58135 Hagen • Tel. +49 (0) 2331 / 904-0 • Fax +49 (0) 2331 / 904 - 111 • E-Mail post@ebro-armaturen.com
a Bröer Group company